Codeknacken.de - Knack den Code - Online Strategiespiel. Knobeln bis zum Umfallen!

           


Bereits versuchte Codes:
000 | 001 | 002 | 003 | 007 | 010 | 011 | 015 | 020 | 021 | 022 | 072 | 091 | 100 | 111 | 112 | 114 | 115 | 123 | 130 | 135 | 147 | 150 | 155 | 157 | 160 | 175 | 193 | 202 | 222 | 235 | 241 | 246 | 256 | 273 | 310 | 314 | 321 | 325 | 332 | 333 | 345 | 349 | 412 | 413 | 436 | 444 | 445 | 448 | 525 | 528 | 531 | 536 | 546 | 555 | 561 | 567 | 577 | 597 | 610 | 627 | 666 | 671 | 678 | 694 | 720 | 725 | 740 | 769 | 777 | 789 | 802 | 815 | 832 | 837 | 849 | 888 | 901 | 936 | 943 | 964 | 977 | 987 | 999 |

Die Wahrscheinlichkeit den Code zu knacken beträgt: 1 : 916



Werde zum besten Code Knacker !

Schon mal einen Code, das Kennwort oder ihr Passwort vergessen ? Wenn Sie schon mal den Code für ein Zahlenschloss vergessen haben dann kenne sie das Spiel bereits:
Sie können die verschiedenen Kombinationen nach der Reihe eingeben oder auch Zufällig die richtigen Zahlen raten.
Ziel des Spieles ist es, den versteckten zufälligen Code zu knacken. Alle bereits versuchten Codes werden unterhalb der Auswahlnummern angezeigt.

Versuche
Man hat 7 Versuche den Code zu knacken. Anschließend wird man für 3 Minuten deaktiviert, darf anschließend aber weiter sein Glück versuchen. Tipp: Codeknacken.de zu den Favoriten hinzufügen und so nicht vergessen weiterzuspielen.

Kosten
Dieses Gewinnspiel, diese Seite und sämtliche Versuche sind natürlich kostenlos! Es versteckt sich hinter dieser Seite kein geheimes Abo oder sonst eine Kostenfalle. Später wird es hier auch gegen Eingabe der E-Mail Adresse was zu gewinnen geben.

Achtung
Codeknacken.de kann süchtig machen! Aber trotzdem ist es einfach ideal als Mittel gegen Langeweile!

Highscore Code Liste
Die besten Codeknacker sind in einer Highscore Liste verewigt. Zum Betrachten der Gewinnerliste bitte hier klicken.

Wie Sie ein sicheres Passwort wählen: In Zeiten, in denen das Internet eine immer größere Bedeutung für uns gewinnt und in denen wir immer mehr Dinge bequem über das Internet erledigen, steht es um die Sicherheit unserer Daten nicht immer gut. Um sich aber trotzdem vor Spionage und Missbrauch zu schützen, ist es vor allem wichtig, ein sicheres Passwort zu wählen. Doch wie wähle ich es am besten aus? 1. Am wichtigsten ist es, dass Sie niemals für alle Konten das gleiche Passwort wählen! Wenn jemand einmal Ihr Passwort herausfindet, dann sind auch alle anderen Konten in Gefahr. 2. Ein wirklich sicheres Passwort sollte nie zu kurz sein. In den meisten Anmeldeformularen wird eine Mindestlänge von 8 Zeichen gefordert, jedoch nicht bei allen. Deswegen sollte man sich diese Mindestlänge immer vor Augen halten. 3. Ihr Passwort sollte aus Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben und Sonderzeichen bestehen. So wird Ihr Passwort komplizierter und somit sicherer. Auch zufällige Zahlenkombinationen (keine Geburtsdaten!) sind ratsam, jedoch für manche schwer einzuprägen. 4. Vermeiden Sie Ihren kompletten bzw. Teile Ihres Namens in Ihrem Passwort. Wenn jemand Ihren Namen kennt, wird das Erraten Ihres Passwortes um einiges leichter. 5. Dies gilt auch für Namen von Familienmitgliedern, Kindern und Haustieren. 6. Ein sicheres Passwort besteht ebenfalls nicht aus Worten wie "passwort" 7. Halten Sie Ihr Passwort unbedingt geheim! Sie sollten es nirgendwo notieren und auch nicht mit Hilfe von Cookies auf Ihrem Computer speichern. Es ist ebenfalls wichtig, dass Sie Ihr Passwort niemandem mitteilen. 8. Sie sollten auch bedenken, dass Filmnamen und ähnliche Bezeichnungen, die auf Ihre Vorlieben schließen könnten, sehr ungeeignet sind. Man muss immer davon ausgehen, dass der jenige, der Ihr Passwort herausfinden möchte, bereits gewisse Dinge über sie weiß und der somit ein leichtes Spiel mit Ihrem Passwort hat. 9. Damit Ihre Daten und Informationen auch wirklich sicher bleiben, sollten Sie von Zeit zu Zeit ein neues Passwort benutzen. Hierbei gilt wieder: Möglichst viele Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben und Sonderzeichen und wieder für jedes Konto ein eigenes Passwort erstellen. 10. Wenn Sie ein Profil in einem sozialen Netzwerk betreiben, sollten sich auf Ihrem öffentlichen Profil keine Teile bzw. Hinweise auf Ihr Passwort befinden. Um ganz sicher zu gehen, sollten diese Informationen auch auf Ihrem privaten Profil nicht auftauchen. Wenn Sie diese Punkte beachten, wird es um Einiges unwahrscheinlicher, dass jemand Ihr Passwort herausfindet und somit die Möglichkeit bekommt, Ihre persönlichen Daten zu missbrauchen. Denn ein sicheres Passwort ist vor allem im Internet das A und O! 15072011tb
Impressum